Als Vertriebsgesellschaft möchte FIDDIAM SA Ihnen einen Service bieten, der Ihren Erwartungen gerecht wird, angefangen mit dem Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir sind überzeugt, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung ist, weshalb wir Ihnen im Folgenden unsere Richtlinien zur Verwaltung Ihrer persönlichen Daten präsentieren möchten.

UNSER ENGAGEMENT ZUM SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN DATE

Wir sind uns dessen bewusst, dass die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten eine grundlegende Voraussetzung für Ihr Vertrauen in uns ist. Aus diesem Grund haben wir Prozesse eingeführt, die den Schutz Ihrer Daten vor dem Versuch der unbefugten Nutzung oder Weitergabe schützen sollen. Wir haben Verfahren und vertragliche Bestimmungen festgelegt, die von all unseren Mitarbeitern und Dienstleistern fordern, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Zusammenfassung sämtlicher Sie betreffender, personenbezogener Daten bereit, über die wir in unseren Unterlagen verfügen. Wir setzen alles daran, diese Daten stets auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Daten irrtümlich oder unvollständig sind, werden wir umgehend die notwendigen Korrekturen vornehmen.

Dies ist unser Engagement für Sie.

IDENTITÄT DES DATENVERANTWORTLICHEN

Verantwortlicher für die Datenverwaltung ist FIDDIAM SA, mit Sitz in 25 rue des Bruyères L-1274 HOWALD (Luxemburg). Diese personenbezogenen Daten können von FIDDIAM SA zur Verwaltung der Kundendatenbank, ins Besondere zur Verwaltung und Aktualisierung der Identifikationsdaten verarbeitet werden.

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

  Société LuxGap SARL
  109a, route d’Arlon
  L-8310 Capellen
  Luxembourg

ZIELSETZUNG DER DATENVERARBEITUNG UND GESETZLICHE GRUNDLAGE

Die personenbezogenen Daten, die von der betreffenden Person selbst angegeben werden (direkte Einholung), oder die von Partnerunternehmen mit dem Einverständnis der betreffenden Person erfasst und auf rechtmäßige Art und Weise an FIDDIAM SA weitergegeben werden (indirekte Einholung), können von FIDDIAM SA verarbeitet werden.

FIDDIAM SA verarbeitet die Daten entsprechend der jeweiligen Situation, auf der Grundlage seines legitimen Geschäftsinteresses, der Zustimmung der Person, des Vertragsverhältnisses zwischen der betreffenden Person und FIDDIAM SA und den Verpflichtungen zur Ausführung von Rechtsverbindlichkeiten. Zu den Zwecken der Datenverarbeitung gehören die Verwaltung seiner Kundendatenbank, Kundenserviceleistungen, Verwaltung der Geschäftsbeziehung, statistische Auswertungen, Management von Rechtsstreitigkeiten und Einziehung von Forderungen.

DATENVERARBEITUNG FÜR DIRECT MARKETING

FIDDIAM SA kann die personenbezogenen Daten für das Direct Marketing verarbeiten (Vertriebsaktionen, personalisierte Werbung, Profilerstellung, Datenkopplung, Markenbekanntheit, usw.), um so die Kenntnisse über bestehende und zukünftige Kunden auszubauen und diese über Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Im Hinblick auf das gezieltere Angebot von Dienstleistungen in Zusammenhang mit dem Direct Marketing können diese personenbezogenen Daten an Unternehmen und/oder Personen weitergegeben werden, die als Auftragsverarbeiter oder Dienstleister ausschließlich für FIDDIAM SA tätig sind, sowie für die oben angegebenen Direct Marketingzwecke der FIDDIAM SA.

LOKALISIERUNG DER DATEN

FIDDIAM SA und alle seine Partner verpflichten sich zur Aufbewahrung der personenbezogenen Daten innerhalb der Mitgliedsländer der Europäischen Gemeinschaft, die der DSGVO unterstehen.

DATENVERARBEITUNG IM FALL VON AUSSERGEWÖHNLICHEN VERWALTUNGSRECHTLICHEN SITUATIONEN

In dem Fall, dass FIDDIAM SA außergewöhnliche verwaltungsrechtliche Informationen über einen Kunden erhält (Gerichtsurteil, Verwaltungsrechtliches Urteil oder ähnliches), wird FIDDIAM SA die notwendigen Maßnahmen gegenüber dem Kunden ergreifen (Einstellung jeglicher Werbung, Untersagung von möglichen Einkäufen, usw.) und die erhaltenen Unterlagen unwiederbringlich vernichten.

WEITERGABE DER DATEN AN ÖFFENTLICHE BEHÖRDEN

FIDDIAM SA kann nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn das Unternehmen selbst oder Unternehmen und/oder Personen, an die personenbezogene Daten übermittelt werden, die Daten an luxemburgische Behörden, ausländische öffentliche Behörden oder internationale Institutionen weitergeben (oder zur Weitergabe gezwungen werden), die eine rechtliche oder behördliche Verpflichtung oder einen Gerichtsbeschluss ausführen. Dies trifft auch im Fall eines Gerichtsverfahren zu, bei dem FIDDIAM SA eine der Parteien ist.

Sämtliche Informationen werden mit der größten Diskretion behandelt.

IHRE RECHTE

Die betreffende Person kann jederzeit von ihren Rechten Gebrauch machen (Zugriffsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung, Widerspruchsrecht, Recht auf Übertragbarkeit, Recht auf Widerruf der Zustimmung) und sich bei eventuellen automatisierten Einzelentscheidungen gegen sie mit einem Mitarbeiter in Verbindung setzen.

Sollten Sie weitere Informationen über Ihre Rechte wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns unter folgender Adresse in Verbindung: privacy@fiddiam.net, oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf über die Kommunikationskanäle, die Sie auf Ihrem Bestellschein, Werbematerial oder auf Internetseiten finden. Sie können sich auch direkt an uns wenden unter:

FIDDIAM SA
DPO PUBLIC
25 rue des Bruyères
L-1274 HOWALD (Luxembourg)

WIE WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VON UNS GESCHÜTZT

FIDDIAM SA unternimmt alle notwendigen Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten sicher und vertraulich zu verarbeiten und unbefugten Zugriff auf dieselben zu verhindern und Ihre Daten vor Diebstahl, Missbrauch, betrügerischer Nutzung sowie ungenehmigter Veränderung zu schützen.

Zu diesem Zweck hat FIDDIAM SA interne Prozesse eingeführt, die regelmäßig aktualisiert und auf alle Mitarbeiter angewendet werden, und bietet ein optimales Sicherheitsniveau für sämtliche physische und informatische Infrastrukturen des Unternehmens.

DATENAUFBEWAHRUNGSFRIST

Die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten, die in Verbindung mit Ihren Kaufverträgen erfasst werden, erfolgt für die Dauer der gesetzlichen Frist, zu der FIDDIAM SA rechtlich verpflichtet ist. Informationen, die nicht der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden aufbewahrt, um Unterlagen und Marketingaktionen nach zu verfolgen. FIDDIAM SA bewahrt personenbezogene Daten nur solange auf, wie es gesetzliche Verpflichtungen und geschäftliche Bedürfnisse erfordern.

EINREICHUNG EINER BESCHWERDE

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, können Sie dies bei der zuständigen Behörde in Ihrem Wohnsitzland tun, oder bei der CNPD (Nationale Kommission für den Datenschutz) unter folgender Adresse: 1, avenue du Rock ‘n‘ Roll L-4361 Esch-sur-Alzette, Tel.: (+352) 26 10 60 – 1 https://cnpd.public.lu

COOKIES

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte des Computers des Internetnutzers gespeichert wird. Dies ermöglicht dem Server, unter anderem, die Wiedererkennung des Internetnutzers beim Surfen von einer Seite zur anderen. Cookies erleichtern außerdem das Navigieren auf einer Seite, indem bestimmte Vorlieben des Nutzers gespeichert werden. Wenn Sie beispielsweise eine Seite in einer bestimmten Sprache aufrufen, so speichert der Cookie diese Vorliebe. Dies ermöglicht Ihnen, die Seite in der gewählten Sprache zu öffnen, ohne Ihre Auswahl jedes Mal neu treffen zu müssen.

Die vorliegende Seite verwendet die folgenden Cookies:

Session-Cookies

werden für die Bereiche der Seite verwendet, für die die Identifikation des Internetnutzers notwendig ist (Kundenbereich). Diese Cookie-Art speichert Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, wenn Sie sich im Kundenbereich einloggen. So müssen Sie sich nicht jedes Mal identifizieren, wenn Sie von einer Bildschirmansicht zur nächsten wechseln. Diese Cookie-Art wird beim Schließen des Browsers gelöscht. .

Dauerhafte Cookies

werden verwendet, um Ihre Spracheinstellungen zu speichern und uns dabei zu helfen, Ihr Navigationsverhalten für statistische Zwecke zu verfolgen und zu analysieren. Unser statistisches Instrument, Google Analytics, hilft uns dabei, die Seite und ihre Inhalte auf Grundlage der damit gesammelten Daten zu optimieren.

Cookies von Dritten

werden von unserem Medienpartner, CRITEO https://www.criteo.com/terms-and-conditions, für Werbezwecke verwendet. Sie ermöglichen es, die auf der Seite angezeigte Werbung zielgenau auf den Internetnutzer anzupassen. Diese Cookies speichern bestimmte Informationen über den Nutzer, beispielsweise häufig besuchte Internetseiten, und gestatten so die gezielte Auswahl der angezeigten Werbung für den Nutzer. Die maximale Aufbewahrungsdauer für dauerhafte Cookies und Cookies von Dritten beträgt 14 Monate.

Sollten Sie Cookies akzeptieren?

Die meisten Cookie-Arten sind zumindest teilweise unabdingbar für eine reibungslose Kommunikation zwischen Ihrem PC und der Internetseite von FIDDIAM SA sowie zur Nutzung sämtlicher Funktionen der Internetseite. Falls Sie diese Cookies ablehnen oder löschen, funktioniert die Internetseite möglicherweise nicht (nicht optimal).

Was passiert, wenn Sie nicht einverstanden sind?

Mit Hilfe der Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie verhindern, dass die Cookies (automatisch) auf Ihrem PC akzeptiert werden. Wie bereits ausgeführt, kann dies die Kommunikation mit der Internetseite beeinflussen. In den meisten Internetbrowsern können Sie Ihre Vorlieben in den „Einstellungen“ anpassen.

Weitere Informationen:

http://www.allaboutcookies.org ( FR DE ES )
https://cnpd.public.lu/fr/actualites/international/2012/06/G29-avis-cookies.html
https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser

Cookies im Internet Explorer

Gehen Sie im Menü auf „Extras“ und wählen Sie „Internetoptionen“.
Klicken Sie auf „Browserverlauf löschen“.
Wenn Sie diese Einstellungen auch in Zukunft anwenden möchten, setzen Sie ein Häkchen bei „Browserverlauf beim Beenden löschen“.

Cookies in Mozilla Firefox

Gehen Sie zu „Einstellungen“ und wählen Sie „Chronik niemals anlegen“, oder, wenn Sie Ihre Cookies selbst auswählen möchten, klicken Sie auf „Nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“.

Cookies in Chrome

Klicken Sie in der Navigationsleiste auf das Chrome-Menü und wählen Sie „Einstellungen“.
Klicken Sie auf „Erweitert“.
Im Bereich „Datenschutz“ klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen“.
Im Bereich „Cookies“ können Sie Ihre Einstellungen für Cookies anpassen.

Cookies in Safari

Gehen Sie zu „Einstellungen“.
Klicken Sie auf „Datenschutz“ und dann auf „Cookies blockieren“. Wählen Sie „Immer“.